Sie sind hier: Startseite > Seminare

Dysphagietherapie im Hausbesuch

Das Seminar widmet sich der Fragestellung „Wie und worauf muss ich vorbereitet sein bei einer Dysphagietherapie im Hausbesuch?“. Dazu werden zunächst theoretische Grundlagen wie die Schluckanatomie, Ätiologien, der Haltungshintergrund sowie der physiologische und pathologische Schluckakt erläutert.Im Diagnostikteil werden klinische Methoden ausführlich sowie apparative Verfahren im Überblick erläutert und die klinische Befundung praktisch, u.a. mit Videoanalysen, geübt. Im Therapieteil werden Methoden vermittelt und verschiedene für den Hausbesuch praktikable Elemente angewandt. (Dies ersetzt jedoch keine Fortbildung in der jeweiligen Methode!) Angehörigenarbeit wird über „Stressrezepte“ vermittelt. Im Weiteren werden Ideen zum interdisziplinären Arbeiten sowie Koststufen thematisiert. Auch juristische Aspekte der Dysphagietherapie im Hausbesuch werden im Seminar besprochen.Der Seminarteilnehmer soll einen konstruktiven Umgang mit Chancen und Herausforderungen im Dysphagiehausbesuch kennenlernen, um sicherer und mutiger im häuslichen Umfeld arbeiten zu können.

 

Zielgruppe

Fortbildungspunkte

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ReferentIn

Judith Böggering Judith Böggering (Diplom Lehr- und Forschungslogopädin) schloss ihre Ausbildung zur Logopädin 2001 ab. Danach arbeitete sie in verschiedenen logopädischen Praxen. Bis 2008 studierte sie Lehr- und F...

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Termin

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Veranstaltungsort

Hotel Hofgut Hohenkarpfen Das Drei-Sterne-Hotel "Hofgut Hohenkarpfen" auf der Baar Hochebene zwischen Tuttlingen, Villingen-Schwenningen und Spaichingen bietet vor inspirierender Naturkulisse kultivierte Ambiente und Grundl...

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kosten

Die Seminargebühr beträgt 305,- € (inkl. 19 % Mw.St.)

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen / Snacks, ein warmes Mittagessen, umfangreiches Skript

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Anmeldeschluss

Freitag, 22. Februar 2019

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Teilnahme-Bedingungen Bitte melden Sie sich vor Überweisung der Seminargebühr per Formular beim jeweiligen Seminar unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefon bei uns an.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Anmeldung Seminar

Vorname *
Nachname *
Strasse./Hausnr. *
Ort/PLZ *
E-Mail *
Telefon *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Suchen nach

Allgemein